In enger Absprache mit den involvierten Ärzten, Spitälern, Psychologen und Institutionen werden medizinische Massnahmen koordiniert und bei Bedarf angepasst.