slogan
 

Information für unsere Klientinnen und Klienten zum Corona Virus (Covid-19)

Wir sind für Sie da!


Der Bundesrat hat gegen die rasche Verbreitung des Coronavirus einschneidende Massnahmen verordnet. Diese wichtigen Massnahmen haben einen erheblichen Einfluss auf unseren Alltag. Wir möchten unsere Klientinnen und Klienten vor einer Ansteckung schützen und sie in ihrer herausfordernden Situation unterstützen. Wir haben zu diesem Zweck eine Helpline eingerichtet und stellen auf unserer Webseite www.sulserpartner.ch die wichtigsten Informationen des BAG zur Verfügung. Während den Bürozeiten, dürfen Sie sich gerne direkt an Ihre Beraterin oder Ihren Berater wenden.
Um einen maximalen Schutz unserer Klientinnen und Klienten zu gewährleisten, werden wir anstelle von persönlichen Treffen bis auf Weiteres per Telefon, Skype und E-Mail kommunizieren.

24x7 Helpline: +41 (0)43 344 41 82

Unsere Beratung umfasst
• Vorgehen beim Auftreten von Symptomen (Fieber, Husten, Atembeschwerden)
• Anmeldung für eine medizinische Abklärung
• Planung des Alltags zu Hause
• Unterstützung in einer Notlage

>Weiterlesen

 

Unsere neue Mitarbeiterin ab 1.3.2020

Unser Team bekommt Verstärkung


Wir freuen uns sehr, dass wir unsere neue Mitarbeiterin Sophie Kiefer Keller anfangs März begrüssen durften.
Nach dem universitären Abschluss als Master of Science in Psychologie und Psychopathologie nahm sie als Eingliederungsberaterin der Invalidenversicherung die Tätigkeit in der beruflichen Integration auf. 2011 wechselte sie in die Privatwirtschaft und arbeitet seitdem als Case Managerin und Job Coach. Sie erweiterte ihre beruflichen Kompetenzen durch die absolvierten Weiterbildungen als systemischer Coach und Beraterin und als Stress- und Burnout-Mentorin. Mit grosser Freude und Engagement begleitet und beratet sie Menschen in schwierigen Lebenssituationen und die am Prozess beteiligten Personen.



>Weiterlesen

 

Unser neuer Mitarbeiter

Verstärkung des Teams von Sulser & Partner


Wir freuen uns sehr, Herrn Roland Marti seit 1. Februar 2020 in unserem Team zu wissen.
Nach seiner Kaufmännischen Ausbildung und Berufstätigkeit als Verwaltungsangestellter absolvierte Roland Marti die Ausbildung zum Krankenpfleger und Intensivkrankenpfleger. Es folgten die Ausbildung zum Erwachsenenbildner und die Tätigkeit als Fachspezialist Ausbildung. Das Interesse am Menschen wurde zum Zentrum seiner beruflichen Laufbahn. Nach Übernahme der Ausbildungsleiterfunktion in einer Non-Profit-Organisation bildete er sich zum eidg. dipl. Führungsfachmann und Betriebswirtschafter weiter.
Roland Marti erlangte das CAS im Case Management und begleitet aus Überzeugung und mit Begeisterung seit 2012 als Case Manager Menschen nach Krankheit oder Unfall sowie in Krisen und schwierigen Lebenssituationen.



>Weiterlesen

 

SQS-Gütesiegel ISO 9001:2015

Qualitätszertifikat


Seit 2011 ist der Dienstleistungsprozess Case Management der Sulser & Partner AG SQS-zertifiziert. Im Sinne unserer Qualitätsstrategie haben wir unser gesamtes Managementsystem weiter professionalisiert und haben uns im 2019 an die ISO-Zertifizierung für das gesamte Unternehmen gewagt. Die Zertifizierungsaudit haben wir erfolgreich bestanden und freuen uns, dass die Sulser & Partner AG seit dem 25. Mai 2019 nach der ISO-Norm 9001:2015 zertifiziert ist.



>Weiterlesen

 

Kundenevent 2018

Kundenanlass


Am 15. November fand unser diesjähriger Event zum Thema "Die Welt im Wandel" statt.

Beeinflusst durch den demographischen Wandel, die Digitalisierung und einem damit einhergehenden neuen Zeitgeist, wird sich unsere Gesellschaft und mit ihr die Arbeitswelt in Zukunft weiter stark verändern.
Organisationen richten sich wegen des Wettbewerbs um gute Fachkräfte mehr nach den Bedürfnissen der sogenannten Generation „Y“. Für sie stehen Spaß an der Arbeit, fachliche Herausforderungen und auch die Familie stärker im Mittelpunkt. Hierarchien, Verantwortung und Materielles rücken in der Werteskala weiter nach unten. Der Sinn der Arbeit wird hinterfragt und man zieht es vor, flexibel in Teams und von zu Hause aus zu arbeiten und auch Freizeitaktivitäten und Familie besser in den Alltag zu integrieren.
Wie entwickelt sich unsere Gesellschaft mit dem rasanten Voranschreiten des technologischen Fortschritts? Haben ältere Mitarbeiter eine Chance mitzuhalten? Wie gehen wir generell mit Veränderung um?
Zu diesen und weiteren Themen waren am diesjährigen Sulser & Partner Event Herrn Prof. Dr. Sebastian Wörwag der FHS St. Gallen, Frau Dr. Steffi Burkhart und weitere hochkarätige Referenten anzutreffen.

- 1. Teil des Kundenevents 2018
- 2. Teil des Kundenevents 2018



>Weiterlesen

 

Neue Büroräumlichkeiten

an der Obergrundstrasse 72, 6003 Luzern


Wir verringern die örtliche Distanz zu unseren Kunden und Klienten in Luzern und haben am 1. Juni 2018 Büroräumlichkeiten an der Obergrundstrasse 72 in Luzern bezogen.

Herr Dominik Styger hat die Leitung des Standorts Luzern übernommen. Er steht Ihnen für Fragen rund um die berufliche Reintegration und das Case Management gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und hoffen, Sie demnächst am neuen Standort begrüssen zu dürfen.



>Weiterlesen

 

Rückblick Kundenevent 2017

Wer leistet wird geliebt!?


Wachstum und Wohlstand setzen Leistung voraus. Wer viel leistet, wächst über sich hinaus, nutzt seinen Gestaltungsspielraum und erfährt Wertschätzung. Doch der Leistungsdruck in unserer Gesellschaft kann auch in Erschöpfung münden. Bis zu welchem Grad ist Perfektionismus wünschenswert? Wieso gehen wir immer wieder über unsere Grenzen hinaus und wie können wir trotz hoher Leistung gesund bleiben?

Am diesjährigen Kundenevent durften wir verschiedene Experten begrüssen, welche sich unter der Moderation von Herrn Patrick Rohr, Journalist, Fotograf und Kommunikationstrainer, mit obengenannten und ähnlichen Themen befassten;

- Evelyne Binsack
Extremsportlerin, Bergführerin und Abenteurerin

- Prof. em. Dr. phil. Theo Wehner
Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie, ETH Zürich, Universität Bremen

- Prof. Dr. Andreas Krause
Professor/Dozent für Arbeit und Gesundheit, Fachhochschule Nordwestschweiz

- Rudolf Wötzel
Berater, Coach, Unternehmer, Autor und Hüttenwirt

- Prof. em. Dr. Ueli Mäder
Soziologe, Universität Basel

Auf vielseitigen Wunsch haben wir die Veranstaltung dieses Jahr die Präsentationen und Zusatzmaterial hochgeladen. Eine kleine Fotogalerie folgt in den nächsten Tagen.



>Weiterlesen

 

Rückblick Kundenevent 2016

Digitale Revolution - Die Zukunft hat schon begonnen!


Der diesjährige Event stand ganz unter dem Motto der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf unser Leben.

Wir bedanken uns bei den Referenten für die spannenden, eindrücklichen und faszinierenden Beiträge, die den Zuhörenden aufzeigten, welche Chancen aber auch welche Gefahren die Digitalisierung mit sich bringt. Ein grosses Dankeschön geht an Patrick Rohr, der auch dieses Jahr wieder die Moderation souverän übernahm. Bei unseren Gästen, die so zahlreich erschienen sind, möchten wir uns ebenfalls bedanken. Beim Apéro riche kam es zu lebhaften Diskussionen unter den Teilnehmenden. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen haben uns sehr gefreut.



>Weiterlesen